Sie sind hier: Angebote / Sanitätsdienst

Kontakt

Bereitschaft Traunreut

Munastraße 5

83301 Traunreut

Telefon 086697867275

Faxnummer: 

086697867282

info[at]brk-traunreut[dot]de

Anfahrtsbeschreibung

Sanitätsdienst

Foto: Sanitäter beim Fußballspiel.
Foto: F. Weingardt / DRK

Rockkonzert, Fußballspiel, Karnevalsumzug oder Straßenfest: Wo viele Menschen aufeinander treffen, gibt es zahlreiche kleine und größere Notfälle. Ob ein Kind sich das Knie aufschürft, ein begeisterter Fan ohnmächtig wird oder einem Läufer beim Marathon die Luft ausgeht – der Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes leistet schnelle Hilfe.

 

 

Die ehrenamtlichen Helfer des Sanitätsdienstes sorgen für die schnelle und kompetente Versorgung bei Verletzungen und Erkrankungen. Falls notwendig, koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus. Die freiwilligen Helfer werden sorgfältig ausgebildet und werden für ihre Einsätze angemessen ausgerüstet. 

Bei manchen Veranstaltungen bekommen Sie vom Ordnungsamt die Auflage für eine ausreichend sanitätsdienstliche Versorgung der Verantstaltungsbesucher zu sorgen.

Die Bereitschaft Traunreut ist im Stadtgebiet von Traunreut (Stadt Traunreut, Stein an der Traun, Pierling,Matzing und Traunwalchen) Ihr Ansprechpartner in Fragen rund um den Sanitätsdienst.

Bitte teilen Sie uns so früh wie möglich mit, wenn Sie eine Sanitätsabstellung benötigen, und wir planen für Sie den SAN-Dienst. Sie bekommen vorab auch einen Kostenvoranschlag.

Die Personalstärke und die Materialausstattung sind abhängig von der Veranstaltungsgröße, der zu betreuenden Personenzahl und dem Gefährdungspotential. Fahrzeugbesatzungen (gemäß Landesrettungsgesetz) gelten grundsätzlich zusätzlich zum Personalbedarf. Das Rote Kreuz behält sich vor, zusätzliche Helferinnen und Helfer für besondere Aufgaben oder zu Praktikumszwecken einzusetzen. Bei Bedarf wird das DRK zusätzliche RK-Organisationen in Alarmbereitschaft halten.

Unser Personal besteht hauptsächlich aus Sanitäter die von Ersthelfern unterstützt werden.

Bei Großveranstaltungen die höher geschultes Personal erfordern, ist es zwingen notwendig die Veranstaltung mindestens 6 Wochen vorher bei uns anzumelden, da wir sonst nicht garantieren können, genügend Personal und Ausrüstung stellen zu können. Im Falle einer Großveranstalltung arbeiten wir mit den Bereitschaften des Landkreises zusammen um Ihnen die bestmöglichen Kräfte zur Verfügung zu stellen. Bei Bedarf und je nach Größe der Verantstaltung ist es auch möglich einen Arzt hinzuziehen.

Wenn Sie einen Sanitätsdienst buchen wollen, dann schreiben Sie uns bitte an folgende Adresse:

sandienste[at]brk-traunreut[dot]de

 

Wie kann ein Sanitätswachdienst gebucht werden?

Da der Sanitätsdienst von ehrenamtlichen Einsatzkräften durchgeführt wird, benötigen wir eine gewisse Vorlaufzeit für unsere Planungen. Fordern Sie den Sanitätsdienst deshalb am besten so früh wie möglich an - etwa vier bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail an sandienste[at]brk-traunreut[dot]de  um den Sanitätsdienst anzufordern.

Was kostet Sie als Veranstalter ein Sanitätswachdienst?

Unser DRK-Ortsverein wird nicht durch öffentliche Gelder finanziert. Die Kosten unserer Dienstleistungen müssen wir also vollständig aus eigenen Mitteln decken. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir die Kosten an Sie als Veranstalter weitergeben.  Mit Ihrer Finanziellen Unterstützung helfen Sie uns, auch weiterhin eine professionelle Erste Hilfe und Versorgung zu gewährleisten.